Datenflüsse

Praktische Anwendungen im Umgang mit Daten und Tools

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Kategorie

Digital Skills
Digital Skills sind in der digitalen Welt unerlässlich. Nicht alle Personen verfügen darüber in ausreichendem Mass. Gerade im kaufmännischen Umfeld ist es nötig, Personen in diesen Aufgaben zu stärken, damit sie die vielfältigen Möglichkeiten der neuen  Arbeitswelt  nutzen können.

 

Inhalt

Im Zeitalter von Big Data schaffen das Internet, Smartphones und Sensoren eine nie dagewesene Fülle von Daten, die jeden Wirtschaftssektor beeinflussen. Dies führt zu einer gestiegenen Nachfrage nach Kompetenzen im Umgang mit Daten.

Dieses Modul führt in die Welt der Daten ein und zeigt anhand praxisnaher Beispiele auf, wie Daten in einer Unternehmung gesammelt, verarbeitet und analysiert werden. Das Modul vermittelt die theoretischen Grundlagen im Umgang mit Daten und zeigt anhand von Beispielen die Elemente des gesamten Datenzyklus auf. Die Modulteilnehmenden lernen, Fragestellungen aus dem eigenen Berufsalltag mittels Daten zu beantworten und Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen zu ziehen. Dazu bringen die Teilnehmenden eine Fragestellung, die mit Daten beantwortet werden kann oder einen Bedarf an Daten oder Dateninfrastrukturen im eigenen Unternehmen, mit. Bei der Analyse der Daten liegt der Fokus auf dem Säubern, Strukturieren, Analysieren und Visualisieren von Daten mittels Microsoft Excel. Die begleiteten Blended-Learning Lektionen haben zum Ziel, sich vertieft mit der Datenauswertung zu befassen und mögliche Erweiterungen oder Ausbaumöglichkeiten zu identifizieren.

  • Was sind Daten?
  • Welche Wege nehmen Daten?
  • Datensammlung und -verarbeitung
  • Elemente des Datenzyklus
  • Beispiele aus dem beruflichen Alltag
  • Datenquellen und Datenstrukturen
  • Tools um Daten zu sammeln, säubern, analysieren und visualisieren
  • Praktische Anwendung aus dem eigenen Berufsalltag mittels Excel

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden verstehen was Daten sind, wie und wo Daten verwendet werden innerhalb einer Unternehmung und besitzen ein Grundlagenwissen der zentralen Elemente des gesamten Datenzyklus. Die Teilnehmenden sind zudem in der Lage, Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen mittels Datenanalyse in Excel zu beantworten.

Teilnehmende

Sie brauchen keine spezifischen digitalen Kenntnisse. Sicherheit im Umgang mit den im Alltag gängigen Instrumenten und Anwendungen sind jedoch hilfreich, um die Möglichkeiten einer digitalisierten Welt verstehen und für sich nutzen zu können.

Arbeitsweise

8 Präsenzlektionen
4 Blended-Learning Lektionen 

Besondere Hinweise

Bitte eigenen Laptop inkl. Ladekabel mitbringen.

Von Vorteil ist, wenn Sie über die aktuellste Office-Version (Office 365 Lizenz bzw. Office 2019 home) verfügen. Dieses Softwarepaket sollte auf Ihrem Laptop installiert sein.

Bitte bringen Sie Fragestellungen aus dem Berufsalltag mit, die Sie mit Daten beantworten möchten oder einen Bedarf an Daten oder Dateninfrastrukturen in Ihrem Unternehmen. Falls vorhanden: Daten, die zur Beantwortung dieser Fragestellung nützlich sind.

Seminarleitung

Unsere Modulleiter-/innen sind ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der Praxis. Mit modernen Arbeits- und Lernmethoden machen sie die Teilnehmenden fit für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt.  

SkillBox-Trainer/-innen

Dauer

8 Präsenzlektionen, 4 Blended-Learning Lektionen

Termine und Anmeldung

Durchführung Bern

Donnerstag, 30. April 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Durchführung Zürich

Mittwoch, 17. Juni 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Donnerstag, 10. September 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Ort

KV Business School Zürich oder WKS KV Bildung Bern

Kosten

CHF 680.00

Beratung

Seminare
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version