Treuhänder/-in

Mit eidg. Fachausweis
Sie wollen Kunden kompetent beraten – bei Finanzen, Steuern und im Privatrecht – und Sie wollen den gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens beherrschen. Der Bildungsgang Treuhänder/-in macht Sie fit für den eidgenössischen Fachausweis. Neu kann der Fachausweis Treuhänder/-in an der KV Business School Zürich in 2 oder in 3 Jahren absolviert werden.
Regulärer Preis: CHF 17'500.00
Reduzierter Preis:
KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 8'500.00CHF ca. 1'000.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft
Dauer: 4 oder 6 Semester

Nächster Start: 18.08.2020

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Nutzen

Der Abschluss als Treuhänder/-in mit eidgenössischem Fachausweis gehört seit über 30 Jahren zu den bekanntesten Fachausbildungen der Schweiz. Profitieren Sie von seiner breiten Anerkennung und legen Sie die Basis für Ihren beruflichen Erfolg.

Nach dieser Weiterbildung verfügen Sie über die nötigen Fähigkeiten zur kompetenten Beratung und Unterstützung in den Bereichen Steuern, Finanzen und Privatrecht. Sie können qualifizierte Funktionen im Treuhandwesen und in der Unternehmens- und Wirtschaftsberatung übernehmen. Zudem dürfen Sie in der Regel nach einem erfolgreichen Abschluss mit einer markant höheren Entlohnung rechnen.

KompetenzstufeC Profis

Berufsbild

Mit dem eidg. Fachausweis  als Treuhänder/-in sind Sie in der Lage, qualifizierte Funktionen im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens zu übernehmen. Sie sind fähig, selbstständig zu arbeiten und Kunden unfassend zu beraten, vor allem solche aus den Bereichen private Haushalte und KMU-Betriebe.

Die Berufsprüfung für Treuhand verlangt neben theoretischem Wissen vertiefte praktische Berufserfahrung. Das Prüfungsniveau setzt die Fähigkeiten zu gedanklichem Durchdringen von Problemen und anspruchsvollen Aufgaben sowie zu analytischer und vernetzter Denkweise voraus. Dazu gehören auch das verständliche Formulieren und Präsentieren von einfacheren schriftlichen und mündlichen Berichten.

Zielgruppen

Sie sind bereits im Rechnungswesen respektive im Treuhand- oder Steuerbereich tätig und möchten sich neben der praktischen Tätigkeit ausführliche theoretische Grundlagen im Fachgebiet erarbeiten.

Voraussetzung für die Teilnahme

Zu Beginn der Weiterbildung wird erwartet, dass Sie mindestens die Grundlagen des Rechnungswesens auf Stufe der kaufmännischen Berufslehre (Typ E) beherrschen und über gute Deutschkenntnisse verfügen.

Sie können Ihr Wissen mit diesem Selbsteinstufungstest überprüfen.

Dauer

4 oder 6 Semester

Bildungsziele

  • Sie sind fähig, eine qualifizierte Funktion im Bereich des Treuhandwesens oder in der Unternehmens- und Wirtschaftsberatung übernehmen.
  • Sie können Finanzbuchhaltungen inkl. Nebenbüchern führen und Zwischen- und Jahresabschlüsse erstellen.
  • Sie kennen die Grundlagen der Kostenrechnung und können eine Betriebsbuchhaltung führen.
  • Sie können Steuererklärungen erstellen, Veranlagungen prüfen und Kunden gegenüber den Steuerbehörden vertreten.
  • Sie sind in der Lage, MWST-Sachverhalte korrekt zu erfassen und Deklarationen und Plausibilisierung von MWST-Abrechnungen vorzunehmen.
  • Sie unterstützen Ihre Kunden bei rechtlichen Fragestellungen.
  • Sie können eingeschränkte Revisionen durchführen.
  • Sie unterstützen Ihre Kunden in der Personaladministration, in der Führung von Lohnbuchhaltungen und in der Vornahme der damit zusammenhängenden Deklarationen.
  • Sie pflegen eine klare und verständliche Kommunikation mit Ihren Kunden und schaffen damit ein Vertrauensverhältnis. Sie garantieren für Diskretion der Kundendaten.

Lektionentafel

Treuhänder Lektionentafel 4 Semester

Treuhänder Lektionentafel 6 Semester

Methoden / Didaktik

Zeitmodelle

Mit den verschiedenen Zeitmodellen möchten wir unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigen.

  • Die Variante in zwei Jahren wird durch spezifische Unterrichtsmethoden angereichert, die eine Verarbeitung des Stoffes in der kürzeren Zeit unterstützen.
  • Die Variante in drei Jahren berücksichtigt insbesondere auch die zeitlichen Belastungen in der busy Season der Treuhandbranche - so haben Sie keinen Unterricht in den Monaten Januar und Februar sowie reduzierte Unterrichtstage in den Monaten März und April.
  • Beachten Sie, dass der reduzierte Unterricht erst im zweiten und dritten Jahr erfolgt. Im ersten Jahr findet in den Monaten Januar bis April wöchentlich Unterricht statt.

Prüfungsvorbereitung

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner EXPERTSuisse bieten wir ein Intensiv-Prüfungstraining zur Vorbereitung auf die eidg. Prüfung an. Dieses ist im Lehrgangspreis inbegriffen.

 

Zulassungsbedingungen für Abschlussprüfung

Zum Prüfungszeitpunkt (Ende September) müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Fähigkeitszeugnis einer dreijährigen beruflichen Grundbildung oder Maturitätszeugnis
  • bestandene Zulassungsprüfung oder gleichwertige Prüfung
  • vier Jahre Fachpraxis im Bereich Rechnungswesen/Treuhand/Steuern

Prüfungsträger

Die Trägerschaft besteht aus:

  • EXPERTsuisse
  • TreuhandSuisse
  • Schweizerische Steuerkonferenz
  • Kaufmännischer Verband Schweiz

www.treuhandbranche.ch

Mein Anschluss

Höhere Fachprüfungen:

  • Experte/Expertin in Rechnungslegung und Controlling; Treuhandexperte/Treuhandexpertin
  • Steuerexperte/Steuerexpertin
  • Wirtschaftsprüfer/-in

 

Nachdiplomstudium Management & Leadership

OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 17'500.00CHF 2'000.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft
Reduzierter Preis

Bundesbeitrag Subjektfinanzierung

Finanzielle Beiträge des Bundes für Sie

Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) mit Start nach dem 1.8.2017 werden unabhängig vom Wohnkanton mit bis zu 50% der Kosten für diese Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche ab dem 1.1.2018 die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren, unabhängig vom Prüfungserfolg. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung

KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 8'500.00CHF ca. 1'000.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Preisinfo

Prüfungsvorbereitung

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner EXPERTSuisse bieten wir ein Intensiv-Prüfungstraining zur Vorbereitung auf die eidg. Prüfung an. Dieses ist im Lehrgangspreis inbegriffen.

 

Zeitmodelle

Tagesklasse in 4 Semestern

Dienstag, 07.45 - 15.50 Uhr

Erster Kurstag: 18.08.2020
Letzter Kurstag: 30.09.2022
Jetzt anmelden

Nachmittag/Abendklasse in 6 Semestern

Mittwoch, 13.30 - 20.50 Uhr

Erster Kurstag: 19.08.2020
Letzter Kurstag: 30.09.2023
Jetzt anmelden

Leitung Bildungsgang

Jonathan Maurer

Jonathan Maurer ist Partner in einer Treuhandunternehmung, die primär KMU’s betreut. Er ist seit einigen Jahren als Dozent im Bildungsgang der Treuhänder/-innen aktiv. Den Bildungsgang leitet er seit 2012.

Jonathan Maurer

Beratung

Gregory Engesser hat den eidg. Marketingfachausweis nach neuer Prüfungsordnung erfolgreich an der KV Business School Zürich absolviert und berät Sie gerne aus erster Hand.

Gregory Engesser
Telefon: 
+41 44 974 30 49

Stimmen zum Bildungsgang

Nach der kaufmännischen Grundbildung und Lehre in der Treuhandbranche sammelte ich einige Jahre Berufserfahrung in einem klassischen KMU-Treuhandunternehmen. Danach hat mir die Ausbildung zur Treuhänderin mit eidg. Fachausweis an der KV Business School Zürich neue Türen geöffnet. Ich konnte den Schritt zum Senior Accountant in einer grossen Treuhandunternehmung vollziehen. Heute darf ich nach einem weiteren Karriereschritt an der Spitze des Finanzbereichs einer Unternehmensgruppe tätig sein. Meine Ausbildung hat mir das notwendige Rüstzeug gegeben um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern. (Linda Aebi, Head of Finance)

Nach vielen Jahren im Finanz- und Treuhandbereich habe ich mich entschlossen bei der KV Business School Zürich die Ausbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis zu absolvieren. Durch das gelernte Fachwissen ergänzt mit der jahrelangen Erfahrung bin ich heute in der Lage, Kunden konstruktiv und lösungsorientiert zu beraten. Auch habe ich die Möglichkeit, eine Geschäftsstelle eines langjährigen Treuhandbüros auszubauen.
Durch die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Lehrgang bin ich in der Lage, die neuen Herausforderungen in meinem Beruf bestens und erfolgreich zu meistern. (Lorenz P. Zwahlen, aawi treuhand ag)

Nächste Infoanlässe
Montag, 13. Januar 2020 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 8. Juni 2020 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 7. September 2020 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
10.

Links

www.treuhandbranche.ch
90% Erfolgsquote an eidg. Prüfung 2018
Downloads
Bildungswelt-Broschüre downloaden...
PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Passende Downloads

Selbsteinstufung RW

Selbsteinstufungstest Rechnungswesen
zum Download

Selbsteinstufung RW Lösungen

Selbsteinstufungstest Rechnungswesen Lösungen
zum Download

Portrait Treuhänder

Portrait Treuhänder mit eidg. Fachausweis im Wir Kaufleute 03_04-2019
zum Download

Neueste Beiträge aus dieser Bildungswelt

| Alle anzeigen...
fotolia_54155617_s.jpg

Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen weiterhin auf Erfolgskurs

Unser Spitzenkandidat erreichte eine Gesamtnote von 6.0.
Fachausweis Rechnungswesen und Treuhand

Fachausweis Treuhand in 2 Jahren

Neues Zeitmodell
Prüfung bestanden

Treuhänder/-innen mit eidg. Fachausweis

Erfreuliche Erfolgsquote 2018
Kryptowährungen

Bitcoin, Blockchain und andere Geheimnisse!

Spannende Feierabendanlässe fanden grossen Anklang.