Strategisches Campaigning

Zertifikat KV Business School Zürich
«Campaigning» als vernetzende Denkhaltung unterstützt Sie dabei, aus den Bedürfnissen einer Interessensgemeinschaft eine Bewegung zu machen und möglichst viele betroffene Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen (und Kommunikations-Mitteln) zu involvieren.
Preis: CHF 5'900.00
Dauer: 1 Semester

Nächster Start: Nächstes Startdatum folgt.

Daten und Fakten zu diesem Bildungsgang

Nutzen

Absolventinnen und Absolventen können mit dem Modell business campaigning® eine Kampagne, Unternehmungen und Veränderungsprozesse planen, initiieren, führen und dabei ihre Ressourcen effektiver sowie effizienter einsetzen. Ihre Wettbewerbsfähigkeit in der Auseinandersetzung mit wirtschaftlichen, politischen oder anderen Mitbewerbern wird durch diesen Kurs gesteigert. 

KompetenzstufeC Profis

Berufsbild

Campaigning ist ein Weg, um Kommunikations- und Managementaufgaben strategisch, wirkungsorientiert, ressourceneffizient und interdisziplinär zu planen und zu steuern. Mit strategischer Kommunikation und zielgerichteter Intervention wird direkt in Prozesse und Zustände eingegriffen, um diese nachhaltig zu verändern.

Peter Metzinger definiert Campaigning als spezifischen Ansatz, der in seinen Grundzügen von nicht staatlichen Organisationen (NGO) entwickelt wurde, um sich trotz knapper Ressourcen gegen starke Konkurrenten durchzusetzen und möglichst viel zu erreichen. Und zwar konkret und messbar. Campaigning ist deshalb wirkungsorientiert und ressourceneffizient. Darin liegt auch der grosse Nutzen für Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Ansätzen in Unternehmensstrategie, Marketing oder Kommunikation sind.

Campaigning ist eine Methodik, die immer wieder Furore macht, weil sie sich dazu eignet, auch unter schwierigsten Bedingungen anspruchsvolle Ziele zu erreichen. Gut bekannte Beispiele sind die Präsidentschaftskampagne von Barack Obama, die Jubiläumskampagne der Urner Kantonalbank, Marketing und Kommunikation für den Film «Mein Name ist Eugen», die Jungwähler-Mobilisierungskampagne von EasyVote, die Greenpeace-Kampagnen der achtziger Jahre und die Produkte- und Marketingstrategien von Apple. 

Zielgruppen

Grundsätzlich alle, die sich in Unternehmen, Agenturen, Verbänden, Parteien, Nonprofit-Organisationen, Vereinen oder öffentlichen Verwaltungen mit Veränderungsprozessen oder Kampagnenaufgaben beschäftigen und dafür nach neuen, effizienteren und zukunftsfähigen strategischen Ansätzen suchen.

Voraussetzung für die Teilnahme

Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing, Kommunikation und Verkauf von Vorteil. Führungserfahrung gewünscht aber keine Bedingung. 

Dauer

1 Semester

Bildungsziele

Im Zertifikatslehrgang Business-Campaigning lernen die Teilnehmenden anhand des business campaigning® Modells, wie man in den Bereichen integrierte, strategische, politische und Produkte-Kommunikation, sowie Marketing, Public Affairs und Change Management auch unter schwierigsten Bedingungen messbar seine Ziele erreichen und sein Budget in eine Investition verwandeln kann, die sich nachhaltig lohnt.

Absolventinnen und Absolventen können mit dem Modell business campaigning® eine Kampagne planen, initiieren und führen und dabei ihre Ressourcen effektiver und effizienter einsetzen.

Begleitkompetenzen:

Absolvent/innen des Zertifikatskurses lernen, Veränderungsprozesse und Kampagnen ziel- und wirkungsorientiert zu planen, zu initiieren und zu führen. Nach der Ausbildung werden Sie sich vor allem durch diese Fähigkeiten auszeichnen und von anderen abheben:

  • Sie wissen, wie Sie Ihre Ziele konkret, messbar und zu minimalen Kosten erreichen können.
  • Sie erfassen, analysieren und steuern komplexe dynamische Situationen.
  • Sie initiieren konkrete Veränderungen effizient und effektiv.
  • Sie entwickeln eine überzeugende Corporate Identity und eine motivierende Vision.
  • Sie planen wirkungsorientiert, langfristig und realistisch, selbst mit einem kleinen Budget.
  • Sie erreichen auch anspruchsvolle Ziele.


Sie lernen eine neue Denkweise kennen und wenden das Modell business campaigning® erfolgreich für Ihre persönlichen Projekte an.

Lektionentafel

1. Block: Situationsanalyse

  • Einführung in den Kurs und in die Grundlagen des Campaigning
  • die 14 Strategischen Campaigning Grundsätze
  • Situationsanalyse: Umfeld und Szenarienplanung
  • Situationsanalyse: Spieltheorie und SWOT-Analyse
  • Netmapping / vernetztes Denken
  • Logik und Analytik
  • Synthese


Total 48 Lektionen (6 Tage)

2. Block: Strategisch-operative Konzeption

  • Einführung und Geschichte der Strategielehre
  • Corporate Identity
  • Strategische Konzeption: Strategische Planung
  • Präzision im Texten und Formulieren, Message Development
  • Die Macht der Bilder – wie man Grafiken, Bilder und Symbole gezielt einsetzt
  • Die neuesten Werkzeugkisten für Campaigner:
    • Datenbasiertes Newsmail-Marketing – Tools, Techniken und Strategien
    • Social Media – die wichtigsten Kanäle und Erfolgsfaktoren
    • Online-Campaigning und Community-Building / -Management
    • Chabots, Künstliche Intelligenz und Algorithmen
  • Wirkungsanalyse
  • BarCamp (eine offene Tagung mit offenen Workshops, Networking Event)


Total 48 Lektionen (6 Tage)

3. Block: Synthese und Massnahmenplanung

  • 3-tägiger Unterrichtsblock Synthese:
    • Externer Workshop, um von der Strategie bis zum Massnahmenplan alles im Detail auszuarbeiten.


Total 24 Lektionen (3 Tage)

Unterrichtsdauer gesamt 15 Tage à 8 Lektionen = 120 Lektionen

Methoden / Didaktik

Die Studierenden profitieren davon, dass alle Dozierenden sich mit den Angeboten der KV Business School Zürich im didaktischen Bereich weiterbilden können. So vermitteln die Dozierenden das Fachwissen vielfältig und die Studierenden können sich zudem Begleitkompetenzen aneignen.

Die Studierenden geniessen praxisorientierten Unterricht, der unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird und eine Vielfalt an Unterrichtsmethoden einsetzt:

  • Fallstudien und Fallbeispiele,
  • Frontaluntericht mit praktischen Beispielen,
  • persönliche Lernerfolgskontrollen,
  • Lerntechniken zur Erweiterung der Methodenkompetenz.


Der Zertifikatslehrgang Business Campaigning schliesst mit einer anwendungsorientierten Fallstudienarbeit ab.

Die Teilnehmenden bearbeiten parallel zur Ausbildung ein persönliches Campaigning-Projekt nach Ihrer Wahl als Einzelprojektarbeit. Während der Projektarbeit stehen den Teilnehmenden an zwei Tagen (Sythesetagen) erfahrene Campaigner zur verfügung, die das Modell business campaigning kennen und anwenden können. 

OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
KurskostenLehrmittelkostenInterne Prüfungsgebühren
CHF 5'900.00
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Preisinfo

Externer 3-tägiger Workshop: CHF 450.-- 

Zeitmodelle

Mittwoch und Donnerstag, 09.00 - 17.00 Uhr

 

1. Block: 10.10.18 / 11.10.18 / 17.10.18 / 18.10.18 / 31.10.18 / 01.11.18

2. Block: 07.11.18 / 08.11.18 / 21.11.18 / 22.11.18 / 05.12.18 / 06.12.18

3. Block: 10.01.19 / 11.01.19 / 12.01.19 / 24.01.19

 

Erster Kurstag: 10.10.2018
Letzter Kurstag: 24.01.2019
Kurs nicht verfügbar

Leitung Bildungsgang

Peter Metzinger ist Gründer und Inhaber von business campaigning Switzerland GmbH sowie Co-Gründer und Verwaltungsratspräsident von The Reputation Rescue Company AG in Zürich. Der gelernte Diplom-Physiker war u. a. als Campaign Director bei Greenpeace tätig. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Krisenkommunikation und hat mit seiner Agentur schon zahlreichen Kunden bei der Bewältigung von Krisen geholfen. Er ist Fachdozent an mehreren Fachhochschulen und Weiterbildungsinstituten. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter das Campaigning-Standardwerk „Business Campaigning – Strategien für turbulente Märkte, knappe Budgets und große Wirkungen“ (Springer 2004 und 2006).

Peter Metzinger

Beratung
batalla_9831.jpg
Jessica Batalla
Telefon: 
+41 44 974 30 45

Nächste Infoanlässe
Montag, 12. November 2018 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
17.
Downloads
Bildungswelt-Broschüre downloaden...
PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Neueste Beiträge aus dieser Bildungswelt

| Alle anzeigen...
Mehr Lohn dank Höherer Berufsbildung

Crowdfunding - Geld beschaffen mit neuen Medien

Wieso Crowdfunding die Finanzierungsform der Zukunft ist
Q-Award für wegwandern.ch

Mit dem Online Marketing Manager starteten Sie durch!

Mit dem Online Marketing Manager zum Erfolg!

Mit der KV Zürich Business School aufs Podest.

Die besten Verkaufsleiter 2017!

Höchst erfolgreiche Marketingfachleute an der eidg. Prüfung

Wir gratulieren unseren Marketingfachleuten zu ihrem tollen Erfolg an der eidg. Prüfung 2017.