Modul Leadership

Zertifikat SVF
Möchten Sie Ihre Leadership-Qualitäten verbessern oder sich auf die nächste Führungsaufgabe vorbereiten? Wollen Sie Ihre Sozialkompetenz weiterentwickeln?
Preis: CHF 5'400.00
Dauer: 1 Semester

Nächster Start: 18.08.2020

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Nutzen

Teams und unterschiedliche Interessensgruppen im Alltag zielgerichtet führen ist eine echte Herausforderung. Umso mehr sollte die Weiterentwicklung der Leadership-Qualitäten im Zentrum einer guten Führungskraft stehen.

KompetenzstufeC Profis

Zielgruppen

Sie möchten sich nach einer abgeschlossenen Grundbildung und einigen Jahren Berufserfahrung in Wirtschaft oder Verwaltung gezielt auf eine Führungsaufgabe vorbereiten. Sie haben vor kurzer Zeit eine Führungsaufgabe übernommen oder möchten sich in der Führungsrolle weiterentwickeln.

Voraussetzung für die Teilnahme

Der Modulabschluss steht allen Personen offen.

Dauer

1 Semester

Bildungsziele

Selbstkenntnis  Sie sind in der Lage, sich kritisch zu hinterfragen und entsprechende korrigierende Massnahmen zur nachhaltigen Verhaltensänderung einzuleiten.

Selbstmanagement  Sie organisieren sich in Ihrem Aufgabengebiet selber so, dass Sie effektiver und effizienter arbeiten können.

Teamführung  Sie reflektieren Ihre Situation in der Gruppe/im Team und wirken situations- und verhaltensgerecht auf die Mitglieder Ihres Teams/Ihrer Gruppe.

Konfliktmanagement  Sie bewältigen vorhandene Konflikte in Ihrem Team/Ihrer Gruppe nachhaltig.

Kommunikation  Sie kommunizieren situations- und stufengerecht mit den Mitgliedern Ihres Teams/Ihrer Gruppe.

Präsentation  Sie führen visualisierte Präsentationen adressatengerecht durch.

Lektionentafel

Modul Leadership

Lektionen

Kick-off Seminar

         4

Selbstkenntnis

       28

Selbstmanagement

       28

Kommunikation

       32

Präsentation

       16

Teamführung

       28

Konfliktmanagement

       28

Methoden / Didaktik

Die konsequente Kompetenzorientierung in diesem Bildungsgang bedeutet, dass Sie das Gelernte in hohem Masse in Ihre gegenwärtige und zukünftige Berufspraxis umsetzen können. Ein weiterer zentraler Aspekt ist die Reflexion des Gelernten in Bezug auf Ihre eigene Praxis.

Sie profitieren von einem didaktischen Konzept, welches neben der Vermittlung von Wissen auch auf den Austausch mit Experten/-innen basiert sowie darauf, zu trainieren, anzuwenden sowie Feedback zu geben und zu bekommen. Diese zentralen Elemente sind eng miteinander verknüpft und darauf ausgerichtet, dass Sie die vorgegebenen Lernziele und Kompetenzen erreichen.

Wissensvermittlung und Training
Die Unterrichtstage werden für Wissensvermittlung und Training im Sinne von Anwendungsübungen genutzt. Im Zentrum stehen Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch, wie Sie die theoretischen Kenntnisse erfolgreich in konkrete Arbeitssituationen übertragen können.

Vernetzung
Die Vernetzung ist ein wichtiger Bestandteil im Lernprozess. Sie wird hergestellt durch Erfahrungsaustausch und Reflexion in Bezug auf Transferaufgaben, Präsentationen, Moderationen und Diskussionen.

Vor- und Nachbereitung
Dazu gehört Ihre Vor- und Nachbereitung der vermittelten Inhalte mit Hilfe von vermittelten Methoden (z.B. Lerntagebuch). Auch das Qualifikationsverfahren ist gezielt auf Verhalten und Verarbeitung ausgerichtet (Selbstkenntnisbericht, Verhaltensinterview, Präsentation, kontradiktorisches Gespräch usw.).

Prüfungsträger

Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF: www.svf-asfc.ch

OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
KurskostenLehrmittelkostenInterne Prüfungsgebühren
CHF 5'400.00CHF 400.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Preisinfo

Bitte beachten Sie die externen Prüfungsgebühren: Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF: www.svf-asfc.ch.

Bundesbeitrag Subjektfinanzierung

Finanzielle Beiträge des Bundes für Sie

Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) mit Start nach dem 1.8.2017 werden unabhängig vom Wohnkanton mit 50% der Kosten für diese Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche ab dem 1.1.2018 die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren, unabhängig vom Prüfungserfolg. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund. Der genaue Ablauf wird derzeit vom Bund erarbeitet.

Für den Bildungsgang «Modul Leadershipt» bedeutet dies:
Das Angebot ist als Teil Ihrer Weiterbildung beitragsberechtigt unter folgenden Bedingungen:
- Sie absolvieren innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch die eidg. Berufsprüfung für Führungsfachleute
- Sie haben keine Kantonsbeiträge für Ihre Ausbildung «Leadership First» erhalten.

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung

Zeitmodelle

Dienstag, 17.45-21.00 Uhr und Freitag, 13.00-18.00 Uhr

Erster Kurstag: 18.08.2020
Letzter Kurstag: 05.03.2021
Jetzt anmelden

Leitung Bildungsgang

hess_9642.jpg

Cornelia Hess… liebt alles rund um die Ressource Mensch. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als HR Fachspezialistin in vorwiegend leitenden Positionen bei Schweizer KMU ist sie mit dem gesamten Tätigkeitsfeld eines HR vertraut. Als Dozentin mag sie den Austausch auf Augenhöhe. Und als Lehrgangsverantwortliche die Begleitung während der Lehrgangszeit mit dem Ziel des erfolgreichen Abschlusses.

Ausbildungen: MAS in Human Capital Management, NDK Leiterin HR, HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis, Coach/Supervisor bso, SVEB 1, Direktionsassistentin mit eidg. Fachausweis

Cornelia Hess

Beratung
Andrea Schoch
Telefon: 
+41 44 974 30 47

Nächste Infoanlässe
Montag, 17. August 2020 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 23. November 2020 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
06.
Downloads
Bildungswelt-Broschüre downloaden...
PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Neueste Beiträge aus dieser Bildungswelt

| Alle anzeigen...
NDS HF

NDS HF eidg. anerkannt - eine Investition für’s Leben

HFW

Die HFW schnuppert Industriewelt

und entdeckt die Welt der Aromen
NDS Aussenhandel

NDS HF in Management und Leadership

Neue Vertiefung: Strategie- und Unternehmensentwicklung im Aussenhandel
Erfolgskurs

100% Erfolgsquote im Lehrgang Führungsfachleute

Der Erfolg geht weiter

Das könnte Sie auch noch interessieren

  • Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF

    Sie wollen Ihre eigene Firma gründen oder sich selbständig machen, fachliche und personelle Führung übernehmen oder Projekte managen? Bei uns bekommen Sie eine praxisorientierte, generalistische und berufsbegleitende Managementausbildung, welche Ihnen ermöglicht, künftig Verantwortung und Führungsaufgaben zu übernehmen und anspruchsvolle Praxissituationen im Unternehmen nachhaltig zu meistern. [Mehr ]

  • NDS HF in Management und Leadership, Vertiefung Leadership und Strategie

    Kombinieren Sie Management- und Leadership-Kompetenz mit Fachexpertise für Ihren nächsten Karriereschritt! Dieses attraktive Nachdiplomstudium schafft erstmals eine Brücke zwischen profundem Praxiswissen und akademischer Denkweise. In der Vertiefung „Leadership und Strategie“ vernetzen Sie fachliche und personelle Führungskompetenz, um die Unternehmensstrategie erfolgreich umzusetzen. [Mehr ]