Zusammenarbeit und Digitalisierung im Büroalltag

Wie Office 365, G-Suite, OneNote und viele weitere Tools Ihre tägliche Arbeit optimieren und effizient für die Teamarbeit verwendet werden können.

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Kategorie

Digital Skills
Digital Skills sind in der digitalen Welt unerlässlich. Nicht alle Personen verfügen darüber in ausreichendem Mass. Gerade im kaufmännischen Umfeld ist es nötig, Personen in diesen Aufgaben zu stärken, damit sie die vielfältigen Möglichkeiten der neuen  Arbeitswelt  nutzen können.

 

Inhalt

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt und eröffnet viele neue, bereichernde Einsatzmöglichkeiten. Nicht nur bestehende Arbeitsprozesse können dank der Digitalisierung optimiert werden. Die eigene Office-Arbeit kann mit entsprechenden digitalen Tools effizienter gemacht und vor allem neu definiert werden. Sie lernen, wie Sie virtuell in Teams zusammenarbeiten, wie ein persönliches Knowledge-Management-System erstellt werden kann, Sie Ihren Arbeitsalltag und Prozesse digital optimal planen und Office 365 sowie Google Suite optimal einsetzen können. In diesem Modul werden die Inhalte mit besonderem Fokus auf die persönliche Arbeitssituation angewendet. Dieses Modul ist für alle gedacht, die über ein Basiswissen im Umgang mit PCs verfügen und sich als Anwender/in in dieser Thematik praxisorientiert vertiefen möchten.

  • Zusammenarbeiten mit Microsoft Teams und Slack
  • Erstellen von Notizen
  • Persönliches und Team-Knowledge-Management mit OneNote
  • Planung und Strukturierung von Tages- und Arbeitsprozessen mit Microsoft Planer und Trello
  • Office 365 (inkl. Sharepoint) sowie Alternativen (G-Suite) – die wichtigsten Funktionen

Ihr Nutzen

Sie reflektieren Ihren Arbeitsalltag (Officejob) kritisch und erkennen, welche Prozesse oder Arbeitsschritte digitalisiert werden können, um eine Optimierung zu erreichen. Sie erfassen, planen und verwalten Ihre Arbeitspakete mit Hilfe von digitalen Tools. Ebenfalls wissen Sie nach dem Modul, wie ein persönliches Knowledge-Management erstellt werden kann.

Teilnehmende

Sie brauchen keine spezifischen digitalen Kenntnisse. Sicherheit im Umgang mit den im Alltag gängigen Instrumenten und Anwendungen sind jedoch hilfreich, um die Möglichkeiten einer digitalisierten Welt verstehen und für sich nutzen zu können.

Arbeitsweise

8 Präsenzlektionen (1 Tag), 8 Blended-Learning Lektionen

  • Individuelle Vorbereitungsarbeiten - begleitet u.a. Webinar: 6 Lektionen
  • Präsenzunterricht: 8 Lektionen (1 Tag)
  • Transfer und Nachbearbeitung - begleitet: 2 Lektionen

Zeitfenster für dieses Modul max. 6 Wochen. Vor- und Nachbearbeitungsarbeiten sind wesentlich.

Besondere Hinweise

Bitte eigenen Laptop inkl. Ladekabel mitbringen.

Von Vorteil ist, wenn Sie über die aktuellste Office-Version (Office 365 Lizenz bzw. Office 2019 home) verfügen. Dieses Softwarepaket sollte auf Ihrem Laptop installiert sein. Alternativ verwenden Sie Google Suite. So können Sie optimal von diesem Modul profitieren.

Seminarleitung

Unsere Modulleiter-/innen sind ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der Praxis. Mit modernen Arbeits- und Lernmethoden machen sie die Teilnehmenden fit für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt.  

SkillBox-Trainer/-innen

Dauer

8 Präsenzlektionen (1 Tag), 8 Blended-Learning Lektionen

Termine und Anmeldung

Durchführung Bern

Montag, 25. Mai 2020 (Webinar) / Dienstag, 1. Juni 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Durchführung Zürich

Mittwoch, 20. Mai 2020 (Webinar) / Donnerstag, 28. Mai 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Montag, 14. September 2020 (Webinar) / Dienstag, 22. September 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Ort

KV Business School Zürich oder WKS KV Bildung Bern

Kosten

CHF 980.00

Beratung

SkillBox Beratung
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version