Wissensvermittlung und Präsentation

Wissen in der digitalen Welt aufbereiten und präsentieren

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Kategorie

Digital Skills
Digital Skills sind in der digitalen Welt unerlässlich. Nicht alle Personen verfügen darüber in ausreichendem Mass. Gerade im kaufmännischen Umfeld ist es nötig, Personen in diesen Aufgaben zu stärken, damit sie die vielfältigen Möglichkeiten der neuen  Arbeitswelt  nutzen können.

 

Inhalt

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Arbeitswelt, sondern hat auch einen grossen Einfluss auf das Wissensmanagement. Ging man bisher davon aus, dass sich das Wissen nur alle 5 Jahre verdoppelt, so sind es aktuell 2 Jahre und in Zukunft wird sich dieser Abstand noch verringern.

Wissen wird vor allem während der beruflichen Tätigkeit generiert, indem man selber dazulernt resp. sich neues Wissen aneignet. Kennen Sie die Situation, dass im Unternehmen ein neues IT-System eingeführt wird und die Geschäftsführung davon ausgeht, dass alle Mitarbeitenden wissen, wie damit gearbeitet werden kann? Meistens wissen es jedoch nur wenige.
Wie gelangen nun alle an diese wichtigen Informationen? Wie kann dieses neu erworbene Wissen firmenintern effizient und effektiv vermittelt werden?

In diesem Modul lernen Sie anhand eines eigenen Wissensthemas aus ihrem beruflichen Umfeld verschiedene Methoden kennen, wie Sie Wissen aufbereiten, einfach & zeitgereicht aktualisieren und dieses firmenintern auch distribuieren können, damit dieses Wissen auf verständliche Weise für alle abrufbar ist.

  • Planung von Wissensaufbereitung und -vermittlung
  • Digitale Aufbereitung von Wissen mit Hilfe von Aufzeichnungen mittels PowerPoint, Screencasts (Bildschirm-Aufzeichnungen) und Bearbeiten eines Blog
  • Digitale Distribution von Wissen, d.h. wie können alle gemeinsam im Unternehmen vom individuellen Wissen einzelner Personen profitieren
  • Erstellung einer Webseite zur internen und externen Wissensvermittlung

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden können unter Anwendung ausgewählter Werkzeuge ihr Wissen selbstständig digital aufbereiten und firmenintern zur Verfügung stellen.

Sie wissen, welche Elemente für eine effiziente und effektive Wissensvermittlung in der digitalen Welt relevant sind.

Teilnehmende

Für Teilnehmende dieses Moduls sind digitale Hilfsmittel im Alltag selbstverständlich. Sie sind neugierig, wie sie diese für sich selber oder für das Team noch zielführender einsetzen und ihre Arbeitsabläufe damit unterstützen können.

Arbeitsweise

8 Präsenzlektionen (1 Tag), 8 Blended-Learning Lektionen

  • Angeleitete Vorbereitungsarbeit: 5 Lektionen
  • Präsenzunterricht: 8 Lektionen (1 Tag)
  • Transfer und Nachbereitung 3 Lektionen

 

Zeitfenster von der Vorbereitungsarbeit bis zum Transfer 3 - 4 Wochen.

Besondere Hinweise

Zeit für Vor- und Nachbearbeitung, d.h. 1 Tag vor- und nachgelagert einplanen.

Bitte eigenen Laptop inkl. Ladekabel mitbringen.

Von Vorteil ist, wenn Sie über die aktuellste Office-Version (Office 365 Lizenz bzw. Office 2019 home) verfügen. Dieses Softwarepaket sollte auf Ihrem Laptop installiert sein. Alternativ verwenden Sie Google Suite. So können Sie optimal von diesem Modul profitieren. 

Seminarleitung

Unsere Modulleiter-/innen sind ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der Praxis. Mit modernen Arbeits- und Lernmethoden machen sie die Teilnehmenden fit für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt.  

SkillBox-Trainer/-innen

Dauer

8 Präsenzlektionen (1 Tag), 8 Blended-Learning

Termine und Anmeldung

Durchführung Bern

Mittwoch, 27. Mai 2020 (Webinar) / Mittwoch, 3. Juni 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Durchführung Zürich

Mittwoch, 24. Juni 2020 (Webinar) / Freitag, 3. Juli 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Montag, 19. Oktober 2020 (Webinar) / Montag, 26. Oktober 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Ort

KV Business School Zürich oder WKS KV Bildung Bern

Kosten

CHF 980.00

Beratung

Seminare
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version