Swiss Employment Law

The principles of Swiss Employment Law

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Inhalt

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen des schweizerischen privaten Arbeitsrechts und zeigt auf, wie dieses aufgebaut und ausgestaltet ist. Es werden die Grundsätze des Arbeitsverhältnisses in seiner ganzen Dauer, von der Rekrutierung bis zur Beendigung, thematisiert. Das Seminar bietet unter anderem Antworten auf Fragen wie ein Arbeitszeugnis formuliert sein muss, wie Krankheit und Unfall die Lohnfortzahlung beeinflussen, wie nachvertragliche Konkurrenzverbote wirken, wie eine Massenentlassung durchgeführt wird oder auch wie Arbeitsverhältnisse aufgelöst werden können und was dabei speziell zu beachten ist. Weiter werden Themen wie Ferien, Arbeitszeit oder Arbeitnehmerschutz behandelt. Natürlich behandelt das Seminar auch Inhalt und Ausgestaltung von Arbeitsverträgen. Nebst der Vermittlung der theoretischen Grundlagen und praktischer Anwendung in Einzel- und Gruppenarbeiten besteht auch die Möglichkeit, eigene Fragen und Problemstellungen in das Seminar einzubringen.

  • Quellen des Arbeitsrechts
  • Begriff und Wirkung des Einzelarbeitsvertrags
  • Lohn/Lohn bei Verhinderung an der Arbeitsleistung
  • Freizeit/Ferien
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitszeugnis
  • Arbeitnehmerschutz

 

This seminar transfers the basics of the Swiss private employment law and shows how this field of law is set up and organised. It sets out the principles of the employment relationship in all its duration, from recruitment to termination. The seminar provides, inter alia, answers to questions like how a reference letter shall be worded, how illness or accident affect the continued payment of wages, how post-contractual non-compete obligations are to be applied, what needs to be respected when carrying out a collective redundancy or how employment agreements can be terminated and what is to be considered specifically. Furthermore, topics such as holidays, working time or protection of employees are discussed. Of course, the seminar also deals with the content and wording of employment agreements. Besides receiving theoretical input and applying practically in individual and group work there is also the possibility to address own queries and problems in the seminar.

  • Sources of employment law
  • Concept and impact of the individual employment agreement
  • Wage/salary when prevented from working
  • Free time/holiday
  • Termination of employment
  • Reference letter
  • Protection of employees

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden erfahren die Grundlagen des schweizerischen privaten Arbeitsrechts und wissen, welche Gesetze auf das Arbeitsverhältnis anwendbar sind. Weiter erhalten die Teilnehmenden praktische Tipps zur Erstellung von Arbeitsverträgen und Arbeitszeugnissen. Besonderes Gewicht wird auf die Beendigung von Arbeitsverhältnissen und die entsprechenden Hindernisse gelegt.
The participants learn the basics of the Swiss private employment law and know which laws apply to the employment relationship. Next, participants will receive practical tips for creating employment agreements and reference letters. Particular emphasis is placed on the termination of employment agreements and the relevant obstacles.

Teilnehmende

HR-Verantwortliche, welche in einem englischsprachigen Geschäftsumfeld arbeiten
HR managers who work in an English-speaking business environment

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Gruppenarbeiten
  • Austausch
  • Fälle
  • Bitte bringen Sie zum Seminar ein aktuelles OR und ArG mit.
  • Das Seminar wird in englischer Sprache durchgeführt.

Seminarleitung

lic.iur., Rechtsanwalt, Dipl. Sozialversicherungsexperte. Der Seminarleiter arbeitet als Rechtsanwalt in einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zürich und ist auf Arbeits- und Sozialversicherungsrecht spezialisiert. Einerseits berät er seine Klienten in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Andererseits vertritt er sie auch vor Gerichts- und anderen Behörden.

Thomas Kälin

Dauer2 Tage

Termine und Anmeldung

OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

CHF 850.– (inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Seminare
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren