Social Media erfolgreich nutzen

Nutzung von LinkedIn, XING & Facebook für eine erfolgreiche Positionierung

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Kategorie

Digital Skills

Digital Skills sind in der digitalen Welt unerlässlich. Nicht alle Personen verfügen darüber in ausreichendem Mass. Gerade im kaufmännischen Umfeld ist es nötig, Personen in diesen Aufgaben zu stärken, damit sie die vielfältigen Möglichkeiten der neuen  Arbeitswelt  nutzen können.

 

Inhalt

Die neuen Medien bergen für Unternehmen und Organisationen sowohl Chancen, als auch Gefahren: Auf der einen Seite eröffnen sie schnellere und persönlichere Interaktionsmöglichkeiten mit den Zielgruppen, auf der anderen Seite bedeutet eine optimale Integration in die eigene Marketingstrategie auch kulturelle und organisatorische Veränderungen. Eine häufig unterschätzte Gefahr sind zudem die rechtlichen Stolpersteine, welche digitale Marketingstrategien immer mit sich bringen.

In diesem Modul lernen Sie die Notwendigkeit einer Online-Präsenz in der heutigen Zeit kennen, da diese als Visitenkarte ihres Unternehmens fungiert. Schwerpunkte werden auf folgende Themen gesetzt:

  • Weshalb Sie auf Social Media präsent sein und welche Plattformen Sie nutzen sollten
  • Wie Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmen online langfristig erhöhen
  • Wie Sie mehr Besucher/innen auf Ihre Webseite bringen und diese in Interessenten resp. Kunden umwandeln
  • Wie Sie Content Marketing erfolgreich anwenden
  • Wie Sie Vertrauen bei Ihren potenziellen Kunden aufbauen
  • Wie Sie die Unternehmensseite als Verkaufstrichter nutzen
  • Wie Sie Ihre Marketingaktivitäten überprüfen und optimieren
     

Nach dem Modul sind die Teilnehmenden in der Lage, selbstständig die Marketingaktivitäten zu führen und Social Media erfolgreich im Unternehmen zu nutzen.

Ihr Nutzen

In diesem Modul wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie mit digitalen und rechtskonformen Marketingstrategien nachhaltiges Unternehmenswachstums erreichen können.

Teilnehmende

Sie brauchen keine spezifischen digitalen Kenntnisse. Sicherheit im Umgang mit den im Alltag gängigen Instrumenten und Anwendungen sind jedoch hilfreich, um die Möglichkeiten einer digitalisierten Welt verstehen und für sich nutzen zu können.

Arbeitsweise

4 Blended-Learning-Lektionen (verteilt auf 4 Wochen) und 4 Präsenzlektionen (1/2 Tag) im Anschluss.

Blended-Learing-Lektionen
1. Lektion (Woche 1): Theoretische Einführung als Videoaufzeichnung
2. Lektion (Woche 2): Q&A-Webinar
3. Lektion (Woche 3): Optimierung der Social Media Profile als Selbstlernübung
4. Lektion:(Woche 4): Feedback-Webinar


Im Anschluss: Präsenzlektionen (1/2 Tag)
5. Lektion: Positionierungsstrategie
6. Lektion: Content Production
7. Lektion: Sichtbarkeit erhöhen
8. Lektion: Datenanalyse & Optimierung

Die Selbstlernmomente sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Gelingen. 

Besondere Hinweise

Bitte eigenen Laptop inkl. Ladekabel mitbringen. Office-Anwendungen und Browser sollten auf dem neusten Stand sein.

Trainer/-in

Noemi Schöni

Dauer

4 Blended-Learning-Lektionen (verteilt auf 4 Wochen) und 4 Präsenzlektionen (1/2 Tag)

Termine und Anmeldung

Durchführung Zürich

6. Mai - Webinar Film
13. Mai, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Fragen klären)
20. Mai, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Profil optimieren) 

27. Mai, 8.30 - 12.30 Uhr - Unterricht in Zürich

Jetzt anmelden

2. September - Webinar Film
9. September, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Fragen klären)
16. September, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Profil optimieren)

23. September, 8.30 - 12.30 Uhr - Unterricht in Zürich

Jetzt anmelden

Durchführung Bern

29. Juli - Webinar Film
5. August, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Fragen klären)
12. August, 12 - 13 Uhr - Webinar Fragen (Profil optimieren)

19. August, 13 - 17 Uhr - Unterricht in Bern

Jetzt anmelden

Ort

KV Business School Zürich oder WKS KV Bildung Bern

Kosten

CHF 680.-

Beratung

SkillBox Beratung
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version