Selbstkompetenz und Selbstmanagement

Die Kunst, sich selbst zu führen

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Inhalt

Unser Arbeitsleben wird zunehmend als belastend empfunden, die stressbedingten Erkrankungen nehmen zu. Wie gelingt es uns, unser privates und berufliches Leben so zu gestalten, damit wir trotz der hohen Anforderungen leistungsfähig, motiviert und gesund zu bleiben? Wie schaffen wir Lebensqualität? Und wie bringen wir all unsere Tätigkeiten und Wünsche unter einen Hut?

Sie erhalten in diesem Seminar zahlreiche Ideen und Ansatzpunkte, wie Sie Ihre Arbeit und Ihr Leben gestalten können, um trotz dieser Herausforderungen leistungsfähig, motiviert und gesund bleiben und das Leben geniessen können.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Die Kunst, die richtigen Prioritäten zu setzen oder das Diktat des Dringlichen
  • Die Arbeit strukturiert planen: Ideen zur Termin- und Aufgabenplanung
  • Aufgaben effizient erledigen: Verschiedene Methoden der Aufgabenerledigung
  • Grenzen setzen, Störungen reduzieren
  • Das Feuer am Brennen halten: Life-Balance und Regeneration

Ihr Nutzen

Sie erhalten zahlreiche Tipps und Ideen, wie Sie mit den Belastungen Ihres Alltages gelassener umgehen und damit Ihre Lebensqualität, Gesundheit sowie Leistungsfähigkeit und –bereitschaft erhöhen können. 

Teilnehmende

Alle diejenigen, welche entweder mehrere Rollen innehaben und/oder hohen Belastungen des Arbeitsalltages ausgesetzt sind.

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Einzelarbeiten
  • Gruppenarbeiten
  • Austausch

Seminarleitung

Betriebsökonom FH, zertifizierter Transaktionsanalytiker CTA in Organisationen, Wirtschaftspsychologe MAS beschäftigt sich als Organisationsberater seit Jahren mit Veränderungsprozessen – sowohl von einzelnen Menschen als auch von Organisationen. Dabei ist es ihm ein Anliegen und eine feste Überzeugung, dass effiziente, effektive Organisationen sowie gesunde und motivierte Mitarbeitende zusammen gehören.

Christian Grütter

Dauer1 Tag

Termine und Anmeldung

Dienstag, 17. März 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Mittwoch, 10. Juni 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

Durchführung 2019: CHF 550.-
Durchführung 2020: CHF 595.-

(inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Aleksandra Radosavljevic
Telefon: 
+41 44 974 30 48

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren