Protokollführung

Einfach, kurz und klar

Daten und Fakten zu diesem Bildungsgang

Inhalt

Die Teilnehmenden erlangen Sicherheit im Umgang mit Protokollen. Wozu benötigen wir Protokolle? Wann macht ein Protokoll überhaupt Sinn? Rechtliche wie sprachliche Besonderheiten stehen zur Diskussion. Protokollieren ist eine schwer unterschätzte Leistung. Anforderungen an die Protokollführung sowie Rechte und Pflichten. Traktanden. Beschlüsse und Wahlen. Vorbereitung und Folgearbeiten. Protokollsprache. Übungen im Kürzen. Korrektur von Traktanden. Dies sowie zahlreiche Tipps und Tricks zur einfachen Protokollführung erwarten Sie an diesem Seminartag.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Protokolle klar, knapp und zweckmässig verfassen
  • Bedeutung des Protokolls
  • Protokollarten
  • Protokollrahmen
  • Tipps und Tricks
  • Sprachliche Besonderheiten

Ihr Nutzen

Sicherheit und Effizienz im Umgang mit Protokollen.

Teilnehmende

Alle Interessierten, welche Protokolle effizient, kurz und zweckmässig verfassen möchten.

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Gruppenarbeiten
  • Austausch
  • Bitte bringen Sie bereits erstellte Protokolle aus Ihrem Praxisalltag zur Begutachtung und Besprechung mit.

Seminarleitung

Beatrice Krauer

Dauer1 Tag

Termine und Anmeldung

Donnerstag, 29. August 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Donnerstag, 28. November 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

CHF 550.– (inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Seminare
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren