Positionierung und Alleinstellungsmerkmale für KMU

Marken entwickeln, pflegen und kontrollieren

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Inhalt

Es gibt Millionen verschiedener Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen. Es ist aber eine Tatsache, dass nur diejenigen, die es schaffen anders zu sein und aus der namenlosen Masse herausstechen, am Markt langfristig Erfolg haben.
Es sind nicht materielle Eigenschaften, die Einzigartigkeit ausmachen. Heutzutage ist der Grossteil der Produkte austauschbar. Unverwechselbarkeit hingegen entsteht durch immaterielle, emotionale Werte, die wir mit einem Unternehmen, einem Produkt, einer Dienstleistung verbinden. Kurz: Die Marke macht ein Unternehmen einzigartig. In diesem Seminar lernen Sie anhand von Praxisbeispielen wie eine Marke entwickelt, gepflegt und kontrolliert wird. Immer mit dem Ziel den Unternehmenswert zu steigern. Zudem werden Sie angeleitet, Ihre eigenen Praxisfragen einzubringen. Somit wird ein sehr hoher Nutzen für Ihre tägliche, zukünftige Arbeit garantiert.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Was heisst Marke?
  • Warum braucht ein Mensch eine Marke?
  • Warum braucht ein Unternehmen eine Marke?
  • Zusammenhang Marke und Kommunikation
  • Wie wird eine starke Marke entwickelt?
  • Einblick in das Gehirn des Kunden: Wie entscheiden wir wirklich?
  • Marke und Positionierung
  • Interne und externe Markenkommunikation anwenden
  • Wie der Attraktivitätsgrad gesteigert wird
  • Wie eine Marke langfristig erfolgreich geführt wird

Ihr Nutzen

Lernen Sie in diesem Seminar, warum eine Marke für den ganzheitlichen Unternehmenserfolg unabdingbar ist. Wie Sie eine attraktive Marke entwickeln und diese eine hohe Anziehungskraft auf Ihre Käufergruppe auslöst. Anhand eines Ausfluges in das Gehirn des Kunden, erfahren Sie, wie wir Menschen entscheiden und wie Sie dies geschickt in Ihrer Kommunikation anwenden können.

Teilnehmende

Verantwortliche aus Marketing und Kommunikation, Führungskräfte

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Einzelarbeiten
  • Gruppenarbeiten
  • Austausch
  • Fälle
  • Einbringen von eigenen Fällen aus der Praxis
  • Bitte bringen Sie zum Seminar eigene Anliegen, Problemstellungen und Beispiele aus der Praxis mit.

Seminarleitung

Bruno Aregger ist seit über 20 Jahren Unternehmer. In der Zeit hat er verschiedene Unternehmen gegründet und geführt. Er besitzt einen Master in Kommunikation (HSLU), ist gefragter Redner und Buchautor („Der Neue Geist Deines Unternehmens“ Januar 2016). Er wohnt und arbeitet in Luzern. Seine Vision von ethischen erfolgreichen Unternehmen trägt er dabei in die weite Welt, mit der Überzeugung, dass dadurch der ganzen Gesellschaft gedient ist.

Bruno Aregger

Dauer2 Tage

Termine und Anmeldung

Mittwoch, 10. Juni und Donnerstag, 11. Juni 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Montag, 26. Oktober und Dienstag, 27. Oktober 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

CHF 980.– (inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Gregory Engesser hat den eidg. Marketingfachausweis nach neuer Prüfungsordnung erfolgreich an der KV Business School Zürich absolviert und berät Sie gerne aus erster Hand.

Gregory Engesser
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version