Mehrwertsteuer Update

Vertiefung der Mehrwertsteuerkenntnisse und Ausblick auf die laufenden Entwicklungen

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Inhalt

Dieses praxisnahe Seminar legt das Schwergewicht auf die Vertiefung ausgewählter Themenbereiche der MWST und vermittelt die damit verbundene Gesetzessystematik der schweizerischen MWST. Im Weiteren werden neue Entwicklungen in der MWST thematisiert und im Kontext mit möglichen Auswirkungen auf die Praxis veranschaulicht. Den Teilnehmenden sollen zudem Orientierungshilfen und Ratschläge zur praxisnahen Umsetzung vermittelt werden.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Vertiefung Steuerpflicht (Begriffsbestimmungen, Ort der Lieferung, Ort der Dienstleistung, Anwendung Bezugssteuer)
  • Von der Steuerpflicht ausgenommene Dienstleistungen (Begriffsbestimmungen, Option, Auswirkungen auf die Vorsteuern)
  • Vorsteuerabzug und Vorsteuerabzugskorrekturen sowie Nutzungsänderungen im Allgemeinen (Vorsteuerabzug effektiv/fiktiv, Vorsteuerabzugskorrektur bei gemischter Verwendung)
  • Gruppenbesteuerung
  • Saldosteuersatzmethode
  • Liegenschaften/Bewirtschaftung und Nutzungsänderung (Erstellen eines Bauwerkes, MWST bei der Bewirtschaftung von Liegenschaften, Option bei Vermietung und Verkauf von Räumlichkeiten, Meldeverfahren)
  • Gesetzes- und Praxisänderungen (Auswahl)

Ihr Nutzen

Dieses Seminar bietet eine effiziente, intensive und praxisbezogene Vertiefung in das schweizerische MWST Recht mit dem Ziel;

  • dem Teilnehmenden die theoretischen Grundlagen kurz und prägnant zu vermitteln;
  • die Gesetzeslogik in der Praxis anwenden zu können;
  • konkrete Sachverhalte anhand der Gesetzeslogik einschätzen und gesetzeskonform handhaben zu können.

Teilnehmende

Das Seminar richtet sich an Personen mit MWST Kenntnissen, die sich im beruflichen Alltag mit der MWST beschäftigen und sich auf einen aktuellen Stand bringen möchten.

Arbeitsweise

  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Fälle

Seminarleitung

Betriebsökonom FH, Partner - S&K Partners AG, Wollerau. Seine Motivation besteht darin, den Seminarteilnehmenden mittels strukturiertem Aufbau und praxisbezogenen Beispielen den komplexen Lerninhalt zu vermitteln, mit dem Ziel, einerseits die theoretischen Grundlagen zu festigen und andererseits durch aktive Integration der Teilnehmenden den Wissenstransfer zu fördern.

Markus Ehrismann

Dauer1 Tag

Termine und Anmeldung

Montag, 18. Mai 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

Durchführung 2019: CHF 550.-
Durchführung 2020: CHF 595.-

exkl. Lehrmittel CHF 70.00 (inkl. Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Gregory Engesser hat den eidg. Marketingfachausweis nach neuer Prüfungsordnung erfolgreich an der KV Business School Zürich absolviert und berät Sie gerne aus erster Hand.

Gregory Engesser
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren