Introduction to Programming

Programmieren für Einsteiger/-innen

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Kategorie

Digital Skills
Digital Skills sind in der digitalen Welt unerlässlich. Nicht alle Personen verfügen darüber in ausreichendem Mass. Gerade im kaufmännischen Umfeld ist es nötig, Personen in diesen Aufgaben zu stärken, damit sie die vielfältigen Möglichkeiten der neuen  Arbeitswelt  nutzen können.

 

Inhalt

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen des Programmierens. Anhand konkreter und aktueller Fallbeispiele wird aufgezeigt wie sich mit selbst geschriebenen Programmen einfache Arbeiten im Alltag automatisieren lassen. Sie erfahren mehr über die Grundkonzepte und Geschichte des Programmierens. Gemeinsam in Teams schreiben Sie Ihr erstes Programm und erhalten dadurch ein Grundverständnis dafür, wie Programme entwickelt und geschrieben werden.

  • Weshalb ein Grundverständnis zum Thema Programmieren in der heutigen Zeit essenziell ist
  • Die Geschichte der Softwareentwicklung
  • Was wird unter Automatisierung, Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen verstanden?
  • Welche Programmiersprachen gibt es und weshalb für dieses Modul «Ruby» gewählt wurde
  • Live-Programming: Sie entwickeln Ihr erstes Programm und lernen dabei die Grundlagen, welche auch auf andere Programmiersprachen übertragbar sind.
  • Sie übertragen Erkenntnisse aus den Fallbeispielen in Ihren Arbeitsalltag und erkennen Möglichkeiten zur Optimierung von Arbeitsprozessen 

Ihr Nutzen

Das Modul setzt sich zum Ziel, Freude zu wecken, allfällige Berührungsängste abzubauen und Mitsprachekompetenz zum Thema Programmierung zu entwickeln.

Ebenso soll es das vernetzte Denken fördern und Ihnen ermöglichen, das Gelernte in Ihrer täglichen Arbeit anzuwenden.

Teilnehmende

Das Modul richtet sich an Interessierte ohne Programmiererfahrung. Sie möchten verstehen, welche Chancen die Digitalisierung für Ihre Unternehmung bringen kann und wie Sie mit neuen Tools Innovationen unterstützen und beschleunigen können.

Arbeitsweise

  • 8 Präsenzlektionen (1 Tag)
  • 1 Webinar für Fragen (Officehour, 1h Zoom, wird durch Rodrigo Hänggi mit TN vereinbart, ca. 2-3 Wochen nach Präsenzmodul)

Besondere Hinweise

Bitte eigenen Laptop (kein Tablet) inkl. Ladekabel mitbringen.

Anforderungen an den Laptop: Windows, macOS oder Linux Betriebssystem mit Administrationsrechten.

Trainer/-in

Rodrigo Haenggi

Dauer

1 Tag

Termine und Anmeldung

Variante Zürich

Dienstag, 29. September 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Variante Bern

Mittwoch, 30. September 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Ort

KV Business School Zürich oder WKS KV Bildung Bern

Kosten

CHF 680.-

Beratung

SkillBox Beratung
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version