Grundlagen der Geld- und Preispsychologie

Dank Geld- und Preispsychologie zu mehr Kunden und nachhaltigeren Kundenbeziehungen

Daten und Fakten zu diesem Bildungsgang

Inhalt

Wir werden jeden Tag mit Kaufangeboten gelockt. Manchmal nehmen wir diese bewusst, manchmal weniger bewusst wahr. Sicher ist: Wir werden dabei stark von unserem Gehirn getäuscht. Mittels Preispsychologie verstehen Sie, wie potentielle Kunden Preise wahrnehmen und welche Verhaltensweisen sie aufgrund von Preisinformationen aufzeigen. Sie lernen, wie Sie mit Kunden umgehen können, die unvollständige Informationen und zu wenig Zeit für Entscheidungen haben. Heuristik ist das Stichwort. Sie verfügen über Instrumente, um herausfordernde Situationen souverän zu meistern und lernen Ansätze zur Gestaltung von Preisen und Kundengesprächen kennen.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Grundlagen der Geld- und Preispsychologie
  • Menschen kategorisieren: Einkaufsmotive und Persönlichkeit
  • Preissensitivität: Welche Menschen sich wann um Preise achten
  • Aufnahme und Bewertung von Preisinformationen und anschliessendes Kundenverhalten
  • Beeinflussung des Kundenverhaltens
  • Preisemotionen wecken und vermindern: Von Preisfreude über Preisstolz bis Preisstress
  • Preispsychologische Tipps und Tricks zur Schaffung von Kaufreizen
  • Ansätze zu Preisgestaltungen und Preisverhandlungen

Ihr Nutzen

Sie verstehen nicht nur die relevanten Theoriehintergründe und Zusammenhänge der Preispsychologie, sondern Sie sind in der Lage, das Wissen in die Praxis umzusetzen.

Teilnehmende

Unternehmer/-innen, Führungskräfte sowie Fachspezialisten im Bereich Marketing, Verkauf, Kommunikation. Das Seminar richtet sich auch an Personen, die sich pragmatisch über Geld- und Preispsychologie weiterbilden möchten.

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Einzelarbeiten
  • Austausch
  • Fälle
  • Bitte bringen Sie für die Übungen Ihren eigenen Laptop mit.
  • Bitte bringen Sie eigene Beispiele aus Ihrem Unternehmen mit wie beispielsweise Mailings, Direct Marketing Kampagnen etc.

Seminarleitung

Bora Altuncevahir doziert an der Fernfachhochschule (FFHS) im Master of Science Studiengang in Innovation Management zu Technologie- und Innovationsmanagement, Corporate Strategy und Advanced Business Strategy. Zusätzlich doziert er im CAS Blockchain und CAS Behavior Economics (Geld- und Preispsychologie). Er berät in einem Innovations- und Blockchainberatungsunternehmen mit Sitz im Blockchain-Hub Trust Square AG in Zürich.

Herr Altuncevahir legt Wert darauf, praktikable Lösungsmodelle zu vermitteln und daher Theorie und Praxis zu vereinen. Freude bereitet ihm besonders die Zusammenarbeit mit Personen unterschiedlichster Branchen sowie eine aktive und lebhafte Durchführung seiner Seminare.

Bora Altuncevahir

Dauer1 Tag

Termine und Anmeldung

Montag, 2. September 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

CHF 550.– (inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

Seminare
Telefon: 
+41 44 974 30 49

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version