Arbeitspsychologie für den beruflichen Alltag

Erleben und Verhalten von Menschen im Kontext von Arbeit

Daten und Fakten zu diesem Angebot

Inhalt

Psychologie findet überall dort statt, wo der Mensch handelt, denkt, wahrnimmt und fühlt. So auch im Arbeitsalltag. Die Arbeitspsychologie geht den Fragen nach: Was bedeutet die Arbeit für den Menschen? Wie lässt sich Arbeit positiv gestalten, damit sie zufrieden macht? Ab wann ist eine Arbeitssituation belastet? Welches ist die Motivation, einer Arbeit nachzugehen? Wie steht es um den Umgang mit schwierigen Gefühlen? Was besagt das Konzept der Life Domain Balance? Wie verhält sich ein Mensch in der Gruppe/im Team? Wie bewältigt er stressige und konfliktreiche Situationen?
Arbeit ist ein wichtiger Teil im Leben der Menschen. Wie die Schnittstelle Mensch-Arbeit gelingt, zeigt dieses Seminar praxisnah auf.

Die Seminarinhalte auf einen Blick:

  • Grundlagen der (Arbeits-) Psychologie
  • Bedeutung der Arbeit für den Menschen
  • Team: Der Mensch und die Gruppe
  • Konflikte und Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Umgang mit schwierigen Emotionen bei der Arbeit
  • Arbeitszufriedenheit und -motivation
  • Arbeitsbelastung – Stress – Umgang mit Stress
  • Life Domain Balance statt Work Life Balance
  • Positive Arbeitsgestaltung
  • Trends, Entwicklungen und Hürden für die Zukunft

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen spannenden und praxisnahen Einblick in das Feld der Arbeitspsychologie. Das Seminar vermittelt die gängigsten Grundlagen und zeigt Handlungsmöglichkeiten für den eigenen Alltag auf. Zwischen den beiden Blöcken, haben Sie die Möglichkeit, das Gelernte in der Praxis anzuwenden.

Teilnehmende

Dieses Seminar ist für Nicht-Psychologinnen und Nicht-Psychologen, die sich mit ihrer eigenen Arbeitssituation auseinandersetzen und der Faszination Mensch-Arbeit auf den Grund gehen möchten. Sie sind interessiert, die Grundlagen der Arbeitspsychologie kennenzulernen und ihre persönliche Arbeitssituation zu reflektieren.

Arbeitsweise

  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen
  • Übungen
  • Einzelarbeiten
  • Gruppenarbeiten
  • Austausch
  • Auflockerungen
  • Selbstreflektion

Seminarleitung

Psychologin MSc, Erwachsenenbildnerin SVEB, Dozentin und Managing Partnerin in einer Beratungsfirma.
Ihre Motivation ist es, Wissen praxisnah und auf spannende Art und Weise zu vermitteln. Das Leben von den Teilnehmenden wird nach dem Seminar nicht total verändert sein. Es geht vielmehr um die kleinen und anwendbaren Erkenntnisse, die die Menschen nach der Weiterbildung in ihren Alltag einbauen. Viele kleine Schritte ergeben schliesslich auch einen grossen.

Stefanie Birrer

Dauer3 Tage

Termine und Anmeldung

Mo, 2. März / Di, 3. März und Mi, 25. März 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden

Mi, 2. September / Do, 3. September und Mi, 23. September 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Jetzt anmelden
OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich

Kosten

CHF 1‘450.– (inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser, Pausenverpflegung und Seminarbestätigung)

Ermässigungen

10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Beratung

batalla_9831.jpg
Jessica Batalla
Telefon: 
+41 44 974 30 45

PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren