Marketingfachleute (für MarKom-Absolvent/-innen)

Mit eidg. Fachausweis
Als Fachmann/Fachfrau im Marketing lernen Sie, Produkte einzuführen und Massnahmen dazu zu planen und zu realisieren – ein spannendes und lohnendes Arbeitsfeld. Im Rahmen der Prüfungsreorganisation haben wir diese Weiterbildung inhaltlich und formal an die sich verändernde Berufspraxis angepasst.
Regulärer Preis: CHF 9'950.00
Reduzierter Preis:
KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 4'975.00CHF ca. 475.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft
Dauer: 2 Semester

Nächster Start: Nächstes Startdatum folgt.

Daten und Fakten zu diesem Bildungsgang

Nutzen

Absolventen mit dem MarKom-Zertifikat und dem Diplom Sachbearbeiter Marketing und Verkauf edupool können den Lehrgang in zwei Semestern absolvieren. Ähnliche Abschlüsse werden im Einzelfall geprüft und „sur dossier“ akzeptiert.

Die zwei Semester gliedern sich in drei Teile.

Im ersten Teil - dem gemeinsamen Basisteil - werden die Grundlagen in den Bereichen Projektmanagement, Marketing, Kommunikation, Distribution und Preisgestaltung vermittelt. Im zweiten Teil können Sie entweder die Fachrichtung «Marketing» oder die Fachrichtung «Verkauf» wählen und dabei spezifisch Ihr Wissen vertiefen. Im letzten Teil werden Sie hochprofessionell auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorbereitet.

Zusätzlich zur Prüfungsvorbereitung im Unterricht findet ein 4-tägiges Intensiv-Prüfungstraining statt, das von führenden Dozentinnen und Dozenten geleitet wird.
 

Lehrgangskonzept 2 Semester MFL

KompetenzstufeC Profis

Berufsbild

Marketing umfasst alle Aktivitäten, die ein Unternehmen für die Marktbearbeitung einsetzt. Das beinhaltet u.a. verschiedene Planungen und Massnahmen wie Marktforschung, Produkteforschung, Produktplanung und -gestaltung, Preispolitik, Werbung, Verkaufsplanung, Vertrieb, Verkaufsförderung, Kundendienst usw.

Zielgruppen

Sie sind in den Bereichen Marketing, Verkauf, Direct Marketing, Online Marketing, Public Relations oder Werbung/Integrierte Kommunikation tätig und streben einen Karriereschritt an.

Sie sind in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Marketingaufgaben konfrontiert und möchten sich auf diesem Gebiet ganz allgemein und in der Marketingplanung im Besonderen ein systematisch aufgebautes Know-how aneignen.

Voraussetzung für die Teilnahme

Wir empfehlen:

  • MarKom-Zertifikat oder
  • Abschluss Sachbearbeiter Marketing & Verkauf edupool oder
  • andere branchenanerkannte Abschlüsse werden im Einzelfall geprüft

Dauer

2 Semester

Bildungsziele

Nach absolvierter Ausbildung sind die Teilnehmer in der Lage

  • marktrelevante Daten zu sammeln, zu analysieren und daraus Empfehlungen für die Marktbearbeitung abzuleiten.
  • als Basis für die Offerteinholung ein vollständiges Marktforschungs-Briefing zu erstellen.
  • für die Einführung eines neuen Produkts oder Dienstleistung ein Marketingkonzept zu entwickeln.
  • begleitend zur Marketingkonzeption die Planung, Umsetzung und Kontrolle von integrierten Kommunikationsmassnahmen vorzunehmen.
  • zuhanden einer Kreativagentur ein vollständiges Briefing zu erstellen.
  • wirksame Verkaufs- und Vertriebsmassnahmen zu bestimmen und entsprechende Vertriebswege vorzuschlagen.
  • Marketingbudgets und Preiskalkulationen für Einzel- oder Standardfertigungen zu berechnen und aus Bilanz und Erfolgsrechung einfache Erkenntnisse zu gewinnen.
  • der Situation angepasste Präsentationen zu erstellen und diese mit wirkungsvollem Medieneinsatz durchzuführen.

Lektionentafel

Total ca. 270 Lektionen in den folgenden Themenbereichen: 
 

Teil 1: Basiswissen

  • Präsentations- und Arbeitstechnik inkl. Selbstmanagement
  • Marktforschung und Marktkennzahlen
  • Marktleistung und Kalkulationsmanagement
  • Distribution und Verkauf
  • Marketingkonzept und Sortimentsgestaltung
  • Digital- und Content-Marketing
  • Verkaufsmanagement inkl. Personal Selling

 

Teil 2: Vertiefungswissen

  • Konzepte erstellen
  • Digitales Marketing betreuen
  • Kommunikationsmanagement
  • Kommunikationsinstrumente realisieren

 

Teil 3: Intensiv-Prüfungstraining

  • Intensiv-Vorbereitung zur eidg. Fachprüfung in Form eines 4-tägigen externen Prüfungstrainings

 

Methoden / Didaktik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So werden sie Ihnen das Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich auch Begleitkompetenzen aneignen. Ihr betriebswirtschaftliches Wissen wird entsprechend Ihrer Stufe gefördert. Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Rechnen Sie – vor allem für die Nachbearbeitung der Theorie, die Aufarbeitung von Übungen und Aufgaben und die Erarbeitung von Fallstudien – pro Woche mit ca. sechs Stunden Selbststudium und/oder Arbeit in der Lerngruppe.

Kostenlose Unternehmenssimulation
Nutzen Sie die Möglichkeit, ergänzend zu Ihrem Bildungsangebot kostenlos an einer  Unternehmenssimulation teilzunehmen (Wert CHF 550). Während dem eintägigen Seminar erleben Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge auf spielerische Weise, indem Sie im Team ein fiktives Unternehmen führen. Die Durchführungstermine erfahren Sie im Verlaufe Ihrer Weiterbildung. Alle Teilnehmenden erhalten eine Seminarbestätigung der KV Business School Zürich.
Mehr Infos zur Unternehmenssimulation

Zulassungsbedingungen für Abschlussprüfung

Die Zulassung zur eidg. Prüfung erhält wer:

  • den Nachweis eines eidg. Fähigkeitszeugnisses eines Berufes mit mindestens 3-jähriger beruflicher Grundbildung oder
  • ein Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule oder
  • ein Diplom einer staatlich anerkannten mindestens 3-jährigen Diplommittelschule oder Fachmittelschule oder
  • ein Maturitästzeugnis (alle Profile) besitzt und
  • über mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.

Prüfungsträger

Die folgenden Organisationen bilden die Trägerschaft:

Mein Anschluss

Der eidg. Fachausweis «Marketingfachleute» ist in der Praxis anerkannt und geschätzt. Zudem berechtigt er Sie zur Teilnahme an den Prüfungen zum/zur eidg. dipl. Marketingleiter/-in und eidg. dipl. Verkaufsleiter/-in.

OrtKV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 9'950.00CHF 950.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft
Reduzierter Preis

Bundesbeitrag Subjektfinanzierung

Finanzielle Beiträge des Bundes für Sie

Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) mit Start nach dem 1.8.2017 werden unabhängig vom Wohnkanton mit bis zu 50% der Kosten für diese Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche ab dem 1.1.2018 die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren, unabhängig vom Prüfungserfolg. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung

KurskostenMeineLernbox(mehr Infos)Interne Prüfungsgebühren
CHF 4'975.00CHF ca. 475.00CHF -
*: 10% Rabatt: Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich oder anderer Zürcher Sektionen erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten. Alle Infos zur Mitgliedschaft

Zeitmodelle

2 Semester

Nächstes Startdatum folgt.

Leitung Bildungsgang

Kommunikationsplaner mit eidg. Fachausweis, eidg. Dipl. Kommunikationsleiter, MAS in Marketing der Universität Basel, SVEB-1-Zertifikat

Michael Broglin arbeitete über 20 Jahre in der Beratung bei verschiedenen Werbeagenturen für Auftraggeber wie Post, Volvo, Migros Genossenschafts-Bund, UBS, Valser Wasser u.a. 
Zudem betreute er Marketing- und Kommunikationsmandate für diverse gemeinnützige Institutionen. Seit 10 Jahren ist er in der Weiterbildung als Leiter von Bildungsgängen und als Dozent tätig.

Michael Broglin
Telefon: 
+41 44 974 30 32

Beratung
Michael Broglin,
Telefon: 
+41 44 974 30 32

Stimmen zum Bildungsgang

„Wirtschaftliche und technologische Entwicklungen fordern Unternehmen immer wieder aufs Neue. Marketing und Markenführung bilden dabei mit ihrem umfassenden Instrumentarium die notwendige Klammer, um das Unternehmen als vertrauenswürdigen Partner darzustellen – in allen Branchen, in allen Abteilungen und über alle hierarchischen Ebenen. Dabei stehen immer der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Und genau das macht die Attraktivität dieses spannenden Tätigkeitsfeldes und des Bildungsgangs an der KV Zürich Business School aus.“
MARTIN FAWER, Consulting Director, Process Brand Evolution, Zürich

„Die praxisbezogene Ausbildung zum Marketingfachmann lieferte mir eine Übersicht und eine Anwendungshilfe für meinen Arbeitsalltag in der Marketingbranche. Mit den erlernten Strategien und Konzepten kann ich Problemstellungen einfacher einordnen und bewältigen. Zudem verbesserten sich meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die Ausbildung ebnete mir den Weg in die Werbebranche als Junior Berater bei der Agentur Startbahnwest.“
JAN JENNY, Junior Berater, Agentur Startbahnwest

Nächste Infoanlässe
Montag, 1. April 2019 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 1. Juli 2019 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 2. September 2019 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
Montag, 11. November 2019 - 18:15, Bildungszentrum Sihlpost, Aula
22.

Links

examen.ch
Downloads
Bildungswelt-Broschüre downloaden...
PDF-Version (kompakt) PDF-Version PDF-Version

Passende Downloads

MFL Portrait Ramona Roth

Marketingfachleute - Portrait Ramona Roth - Wir Kaufleute 1_2_2018
zum Download

Neueste Beiträge aus dieser Bildungswelt

| Alle anzeigen...
diplomfeier_marketingleiter2019.jpg

Bester Abschluss

bei den eidgenössischen Prüfungen der Marketingleiter/-innen
Mehr Lohn dank Höherer Berufsbildung

Crowdfunding - Geld beschaffen mit neuen Medien

Wieso Crowdfunding die Finanzierungsform der Zukunft ist
Q-Award für wegwandern.ch

Mit dem Online Marketing Manager starteten Sie durch!

Mit dem Online Marketing Manager zum Erfolg!

Mit der KV Zürich Business School aufs Podest.

Die besten Verkaufsleiter 2017!