KMUs bei der digitalen Transformation klar im Vorteil!

Bereits zum fünften Mal führte die KV Zürich Business School Weiterbildung den Xpert Circle für Führungskräfte und Entscheidungsträger/innen im Bildungszentrum Sihlpost durch. Rund 50 Gäste liessen sich von den Ausführungen des Digital-Experten Dr. Beat Bühlmann, General Manager von EVERNOTE, für ihre tägliche Führungsarbeit in KMU inspirieren.

Bereits nach wenigen einleitenden Sätzen bringt es Dr. Beat Bühlmann auf den Punkt: „Die Nummer 1 auf dem Markt zu sein hat keine Langzeitgarantie; denn nur wer Megatrends rechtzeitig erkennt und sich respektive sein Unternehmen auf neue Bedürfnisse ausrichtet, hat langfristige Erfolgschancen.“ Dabei reicht es bei Weitem nicht mehr aus, analoge Prozesse einfach 1:1 zu digitalisieren – es bedingt viel mehr, sich als Unternehmen an neue Bereiche, Abläufe und Denkprozesse heranzuwagen und diese bewusst weiterzuentwickeln. KMUs haben darin gegenüber Grossunternehmen klare Vorteile – dazu zählen beispielsweise schnellere Entscheidungs- oder Kommunikationswege oder schlankere Betriebsstrukturen und weniger interne Politik. Zudem bietet der technologische Fortschritt auch kleineren Unternehmen dieselben Voraussetzungen (z.B. Speichermenge und Rechenleistung dank Cloud).

 

Xpert Circle 28.9.2017Dr. Beat Bühlmann empfiehlt KMUs weiter, die Mitarbeitenden bewusst in den digitalen Wandel einzubeziehen und ihnen Zeit für die Auseinandersetzung mit den neuen Möglichkeiten einzuräumen: „Ich trage mir in meinen Kalender wöchentlich sogenannte DNS-Zeiten (do-not-schedule) ein, damit ich ungestört Trend-Scouting betreiben kann“. Seine Mitarbeitenden beauftragt er regelmässig mit Sonderprojekten, die beispielsweise Recherchearbeiten in England oder den USA enthalten und nicht nur digital abgewickelt werden können.

 

Mit der Digitalisierung steigen auch die Anforderungen an Marketing- und Salesstrategien, zeigt Beat Bühlmann auf: „In einer Welt, in der jeder alles zu jeder Zeit machen kann, wird Targeting zunehmend schwieriger. Daher ist es umso wichtiger, klare Strategien zu haben, seine Zielgruppe und deren Konsumverhalten genau zu studieren und zu verstehen.“ Kaufentscheide werden heute weder ausschliesslich offline noch online gefällt – noline ist der von Beat Bühlmann geprägte Schlüsselbegriff.

 

Die Teilnehmenden wurden zur Reflektion angeregt, erhielten fundiertes Fachwissen untermalt mit spannenden Praxisbeispielen. Beat Bühlmann referierte mit Begeisterung zum Selberausprobieren, stellte Tools vor und beantwortete viele Fragen aus dem Publikum.

 

Xpert Circle 28.9.2017Vera Class, Geschäftsleiterin Heartwork GmbH, führte wie gewohnt kompetent und charmant durch den Anlass. Die Gelegenheit zum Netzwerken bot der Zmorge zu Beginn der Veranstaltung sowie der After-Circle-Apéro. Sowohl die einleitenden als auch die abschliessenden herzlichen Worte von Gastgeber Urs Achermann, Direktor Weiterbildung, rundeten den Xpert Circle gebührend ab.

 

 

Der nächste Xpert Circle für Führungskräfte aus KMU findet am Dienstag, 14. November 2017 im Bildungszentrum Sihlpost zum Thema „Quick Wins für Führungskräfte in der Berufswelt von morgen“ statt. Gefragt sind in Zukunft psychologische, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten. An diesem Morgen können drei aus fünf Quick-Win-Seminaren nach eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden.

 

Die KV Zürich Business School setzt sich als führende Wirtschaftsschule der Region Zürich mit aktuellen Themen auseinander und bringt lösungs- und zielorientierte Führungskräfte und Entscheidungsträger/innen zusammen.

 



Weitere News

  • Eidg. anerkanntes NDS HF in 12 Monaten

    Ein Nachdiplomstudium, das Ihre persönlichen Karriere fördert
  • Ein tolles Gefühl

    Der Abschluss einer Weiterbildung
  • Mehr Lohn dank Höherer Berufsbildung

    Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen weiterhin auf Erfolgskurs

    66 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen
  • Projektmanagement

    Projektskills unterstützen Agilität

  • Xpert Circle 15. Juni 2018

    Xpert Circle: «Smart Economy: Was zukunftsfähige Unternehmen auszeichnet»

    8. Xpert Circle für Führungskräfte mit David Fiorucci und Georg Michalik
  • Abschlussfeier Dipl. Rechtsfachleute HF 7.6.2018

    Dipl. Rechtsfachleute HF

    Der zweite Jahrgang durfte feiern!
  • Rückblick 2. Unternehmer-Treff, 12. April 2018

    Digitale Transformation
  • Höheres Wirtschaftsdiplom HWD

    Jetzt durchstarten mit dem Höheren Wirtschaftsdiplom

    Haben Sie Lust auf eine erste Kaderposition? Wollen Sie sich betriebswirtschaftliche Kompetenzen aneignen?
  • Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis

    Ihre Chance auf eine erfolgreiche Karriere
  • Mehr Lohn dank Höherer Berufsbildung

    Mehr Lohn dank Höherer Berufsbildung

    Eine Berufslehre mit Weiterbildung lohnt sich.
  • fotolia_77414723_s_karrierestart.jpg

    Personalassistent/-innen haben den Durchblick

    Und das nicht nur im beruflichen Alltag.
  • Abschlussfeier Handelsschule und HWD

    Herzliche Gratulation an unsere Absolventen!

    Unsere HWD- und Handelsschüler Absolventen/innen